+++ Im Online-Shop: Der praktische Hochzeits-Ratgeber, auch als eBook +++

Geschenke mit lila Schleife
Die Geschichte der Give-aways ist nicht neu – diesen Brauch gibt es schon sehr lange bei unseren südländischen Nachbarn Italien und Frankreich. Im großen Stil wird er auch in Großbritannien und besonders in den USA zelebriert.
Hintergrund dazu ist, dass die guten Wünsche für das Brautpaar an die Gäste zurückgegeben werden. Natürlich ist ein hübscher Nebeneffekt, dass sie eine nette Erinnerung an Ihre Hochzeitsfeier erhalten.
Die Ideen sind nahezu unerschöpflich. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Give-aways passend zu Ihrem Hochzeitsmotto gewählt werden.
Weitverbreitete Klassiker sind entweder Organza-Beutelchen oder kleine Kartonagen mit fünf Hochzeitsmandeln. Diese symbolisieren Gesundheit, ein langes Leben, Glück, Reichtum und Fruchtbarkeit.
Mandeln sind jedoch nicht jedermanns Geschmack – es gibt unzählige Alternativen.

Ein Aufwand der sich immer lohnt, denn es sind genau diese vielen kleinen Dinge, die Ihren Gästen besonders in Erinnerung bleiben.

 

Ein zusätzliches Give-away sollten Sie für sich selbst einplanen und dieses mit vielen weiteren Hochzeits-Souvenirs in einer schönen Kartonage aufbewahren. Schon am ersten Hochzeitstag werden Sie sich mit Hilfe dieser Stücke an all die wundervollen Momente zurückerinnern.
Was gibt es Schöneres?

Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, oder auch professionelle Hilfe sowohl bei der Ideenfindung oder auch der Umsetzung in Anspruch nehmen.
Unter Anderem gestalten wir für Sie individuell Geschenkanhänger, Kartonagenaufkleber, Etiketten für Ihre Hochzeitsmarmeladen, Geschenkbänder u.v.m.

Gerne beraten wir Sie bei jeglichen Fragen.